6. Kulting-Festival Schömberg 2020

Programm 3.-5. Juli 2020

Freitag, 3. Juli

15.30 Uhr Salonmusik mit der Barockband KURMUSCHEL
17 Uhr Vernissage Kunstausstellung Rosa Baum und One-Piece-Collection
19.30 Uhr Stummfilm „Steamboat Bill“ mit Livemusik KURTHEATER

Samstag, 4. Juli

10-12.30 UhrKulting (Kammermusik, Kultur und Kunst in diversen Läden)
12.30 Uhr Musikalischer Marsch der Streicherklassen durch Schömberg
13.15 UhrMittagskonzert mit den Aurelius Sängerknaben Calw in der ev. Kirche
15-16.45 Uhr Kulting (Kammermusik, Kultur und Kunst in diversen Läden)
17 Uhr Lesung „Klang der Zeit“ mit Svenja Leiber (Autorin) LESESAAL
19 Uhr Kulinarisches Barockabend mit histor. Tanz (Uwe Schlottermüller)
– auch zum Mitmachen KURHAUS
Ausklang im Schömberger Backhaus mit Livemusik

Sonntag, 5. Juli

10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit der Barockband KURMUSCHEL
im Anschluss Dîner en blanc und Kulting-Corner KURPARK
16 Uhr Abschlussorchesterkonzert
L. v. Beethoven auf historischen Instrumenten KURHAUS

Das 6. Kulting-Festival (Kulting = Kultur & Shopping) erfüllt den wunderschönen Kurort Schömberg vom 3. bis 5. Juli 2020 mit feinster Musik, besonderen Shopping-Angeboten, kulinarischen Leckerbissen und weiteren künstlerischen Darbietungen. Zum sechsten Mal organisiert der Verein Musik auf der Höhe e. V. dieses abwechslungsreiche bunte Wochenende in Zusammenarbeit mit dem Schömberger Einzelhandel und dem THG.

Zur Eröffnung des Festivals greift die Barockband am Freitag, den 3. Juli 2020 zu ihren modernen Instrumenten und lässt in der Kurmuschel schwungvolle Salonmusik erklingen. Herrliche Melodien und heiße Rhythmen lassen die Instrumente schluchzen und die Zuhörer dahinschmelzen.
Es folgt eine Vernissage der Kunstausstellung „Was die Augen denken“ von Rosa Baum und der One-Piece-Collection. Abends gibt es erstmalig die Möglichkeit, im Kurtheater den Stummfilm „Steamboat Bill“ mit Buster Keaton (1928) und dem Pianisten Pipczynski Wieslaw zu erleben.

Am Samstag, den 4. Juli 2020 findet vor- und nachmittags Kulting in diversen Läden statt: Shoppen bei stilvoller Livemusik. Um 17 Uhr gibt es im Kurhaus die Gelegenheit, eine Autorenlesung mit der Berline Schriftstellerin Svenja Leiber unter dem Motto „Klang der Zeit“ zu besuchen. Zum Ausklang des Tages wartet ein Kulinarisches Barockabend mit gemütlichem Ausklang im Schömberger Backhaus auf Sie.

Auf historischen Instrumenten bereichert die Barockband einen ökumenischen Gottesdienst am Sonntag in der Kurmuschel. Im Anschluss findet ein großes Picknick Diner en blanc mit der Kulting-Corner im Kurpark statt.
Das große Orchesterabschlusskonzert mit hervorragenden Solisten wie Tobias Schabenberger (Hammerflügel), Michael Reich (Klarinette), Olivier Picon (Horn), Gerd Uwe Klein (Violine) und Alexandre Foster (Violoncello) und dem Ensemble all´altezza entlässt alle Besucher mit einem besonderen Höhepunkt.

Diese Vielfältigkeit und das schöne Ambiente garantieren eine Feststimmung mit stimmungsvollem Flair.

Nähere Informationen zur Kulting-Corner und der One-Piece-Collection finden Sie unter Mitmachen.